Aktuell .   ser_07 .   Eingriffe .   Stadtraum .   Fotografie .   Zeichnungen .   Vita .   Impressum    
Hamburg, Waschhaus
Mainz, Bonifaziusturm 2
Dresden, Alter Schlachthof
Jihlava, Stadtzentrum
Mainz, Notausgang
Mainz, Boschhaus


[1] [2] [3]

»O.T.« 2008
Vorgefundener Fußbodenbelag
Neon-Gelber Faden

Projekthintergrund:
Die Kunstausstellung Ostrale 2008 in Dresden rief dazu auf künstlerische Arbeiten zu dem Thema »Transformation« für den seit Jahren leerstehenden Schlachthof zu entwickeln.
Konzept:
Die Industriearchitektur des Schlachthof-Areals und die Funktion des ehemaligen Fleischkombinats ist hier anhaltend präsent. Trotz oder aufgrund dieser Präsenz entwickelte ich eine Arbeit für die ehemalige Knechtbude neben dem Heuboden, am Rande des Areals. Der dort vorgefundene Kunststoff-Bodenbelag wurde akribisch gereinigt und an den geschrumpften Stoßkanten mit gelben Kreuzstichen zusammengenäht.
Die Arbeit ist ein stiller Kommentar auf die ablesbare Ortsgeschichte und hinterfragt die ruinöse Schäbigkeit und allgegenwärtige Präsenz des Fleischkombinats.