Aktuell .   ser_07 .   Eingriffe .   Stadtraum .   Fotografie .   Zeichnungen .   Vita .   Impressum    
28. August - 24. Oktober 2012







»Reise Zu Zweit«

"Reise zu zweit“ ist ein Kunstprojekt von Natalia Medebach (Lund), Gowara Minsa (Bergen), Astrid Kruse (Hamburg), Annegret Eisele (Basel) und Ute Roswitha Ringel (Wusterwitz).

In gemeinsamen, imaginären Spaziergängen wurden Gegenstände und Eindrücke aus den jeweiligen Aufenthaltsorten der Künstlerinnen narrativ aufgearbeitet, verknüpft und künstlerisch kommuniziert. Die dabei entstandenen Arbeiten (Foto, Malerei, Zeichnung, Papierschnitt, 3-D Grafik) sind nun in einer Gruppenausstellung zu sehen; ein künstlerischer Austausch über räumliche und zeitliche Grenzen hinweg.

Wo: Galerie südost (Südost Europa Kultur e.V.), Großbeerenstr. 88, 10963 Berlin-Kreuzberg

Wann: 28.August -24. Oktober 2012, Öffnungszeiten Di+Mi 14-17h

Ausstellungseröffnung: Di 28.August 2012, 19.30h


Januar-Dezember 2012







»Scripted Reality-Scripted Fidelity«

Das Ensemble KiöR realisiert 2012 einen Beitrag zum Hamburger Architektur Sommer: Seit Januar ist das ständig wachsende Skizzen- und Netzlesebuch online, in dem die geladenen Künstler_innen ihre Nutzungsbereiche des urbanen Lebens in Berichten, Geschichten, Aktionen, Installationen etc. veröffentlichen.
www.scripted-fidelity.org

Mit »Scripted Islands« startet das Ensemble die erste von mehreren Aktion im Stadtraum von Hamburg. Und zwar am 3.Mai 2012 während der Eröffnungsveranstaltung des Hamburgischen Architektur Sommers. Nicht wie ursprünglich geplant in der Baustelle der HCU-(Hafencity-Universität), sondern: Phönixhof, Ruhrstrasse 11, Hamburg-Altona
.


15. und 16. Dezember 2011



Flyer (PDF)




»Forgive and forget: Basler Leckerlis«

Das Ensemble KiöR mit 2 Tagen performativer Berichterstattung zu Gast im Einstellungsraum , Wandsbeker Chaussee 11, 22089 Hamburg

5 Hamburger KünstlerInnen der Gruppe Kiör stellen Ihre Aktivitäten 2011 in Kooperation mit Basler und Münchener Künstler_innen vor. Unter anderem wird von dem Projekt "Die Nacht und das Flüstern" im Basler Stadtraum berichtet.

Wann: Am 15. und 16. Dezember 2011 (geöffnet Do ab 18h, Fr 16-23 Uhr)


13. - 24. September 2011



Programmflyer (PDF)




»die-nacht-und-das-fluestern«

5 Hamburger Künstler_innen von KiöR e.V. reisen nach Basel und werden dort zwischen dem 13. und 24.September zusammen mit Künstler_innen aus der Schweiz Arbeiten im öffentlichen Stadtraum realisieren.

Start und Endstation für die Programmwoche ist im Kaskadenkondensator, Projektraum für aktuelle Kunst und Performance. Die projektbegleitende Internetseite mit Infos im Detail finden Sie unter folgender Adresse:

www.die-nacht-und-das-fluestern.org


3. September 2011







»Raumambulanz«
Architektur und künstlerische Raumproduktion

Die Künstlergruppe conhereos lädt im Rahmen des Architektursommers Rhein-Main 2011 zur »RaumAmbulanz« ins Wiesbadener Künstlerviertel ein.
Infos im Detail unter conhereos

Treffpunkt für das philosophische und künstlerische Umherschweifen ist:
am 3. September 2011
um 12:00 Uhr
an der Kultursäule Künstlerviertel, Kreisverkehr Assmannshäuser Straße, Maria-Sibylla-Merian Straße in Wiesbaden.